schwedenlady

Deutsch/svensk Blog mit vielen verschiedenen Tönen - med många olika toner.
 
 

Schweden/Sverige

Eine Fundgrube für den Spracherwerb: "Radio Schweden"

Wenn man eine neue Sprache lernt, sollte man viel sprechen und hören.
Ein breites Angebot findet man unter Sveriges Radio, hier klicken. Mit vielen Debatten, Magazinen, Nachrichtensendungen, Dokumentationen, auch Lesungen und Hörspielen unter P1.
Klassik, Weltmusik, bei P2;
Die Jüngeren kommen bei P3 auf ihre Kosten und alle anderen auf P4.
P4 beherbergt die 27 Lokalprogramme, bringt Extrasendungen zu diversen Themen, Sport, Musik, von Montag bis Freitag bis Mitternacht eine Talksendung, usw.
Tagsüber sendet der Kanal jeweils das Lokalprogramm, abends und am Wochenende übernimmt ein Studio landesweit.
Sveriges Radio sendet auch in Minderheitensprachen wie Finnisch, Samisch und Meänkieli .
 
Dann gibt es diverse Webkanäle, beispielsweise für Kinder.
In der Weihnachtszeit werden zwei Spezialkanäle im Web gestreamt: Einer mit klassischer und einer mit Popweihnachtsmusik. Diese Kanäle kann man auch alle in stationäre Webradios einbauen. Sie spielen das Jahr über eben andere Extraprogramme.

Mehr zu Sveriges Radio unter Wikipedia: Sveriges Radio, hier klicken.

Die Apps findet man im jeweiligen App- oder Playstore. Einfach "Sveriges Radio" eingeben. Es gibt sogar eine App für Kinder.

Die App "Sveriges Radio Play" umfasst alle Kanäle und ist sozusagen die Haupt-App.
Klickt man auf die entsprechende Sendung, erhält man eine Übersicht über die verfügbaren Sendungspodcasts.
Viele Klassiker kann man als Hörspiel unter "Radioteaterbiblioteket" hhören, Lesungen im "Radioföljetongen". Wissenswertes über die Sprache gibt es in der Sendung "Språket".

Man kann die Sendungen in der App Sveriges Radio Play in seine Favoritenliste legen und dort dann wählen, ob man über den letzten Abschnitt der eingespeicherten Sendungen informiert werden möchte, oder ob sich die Liste der favorisierten Sendungen mit deren verfügbaren Podcasts öffnet. Klingt das verwirrend? Keine Angst, einfach ausprobieren. Diese App macht Laune.

Das Angebot ist groß und vorsicht! Es macht "süchtig!.

Für Blinde:
Ich kann nur für die App Sveriges Radio Play sprechen: Sie ist für Blinde im IPhone sehr gut zu bedienen. Man sollte sich aber schon die hochwertige schwedische Stimme herunterladen. Die Sprache wechselt automatisch, hat man im Rotor "Standardsprache deutsch" gewählt. Steht man nur auf "Deutsch" und nicht auf "Standardsprache Deutsch", dann wechselt die App natürlich nicht die Sprache in VoiceOver und alles klingt gar fürchterlich.
Die App findet man nach dem Download einfach unter der Bezeichnung "Play".

26.2.16 18:34, kommentieren

Die Nyckelharpa

Das schwedischste Instrument ist für mich die
Nyckelharpa. Zum Wikipediaeintrag, hier klicken.

Sie lässt mich träumen, für mich klingt sie nach Mittsommer, wahrscheinlich, weil ich in just einer solchen Nacht in einer Kirche einem Konzert mit drei Nyckelharpor und einem Bass beigewohnt habe. Die Musikerinnen sangen auch dreistimmige schwedische Sommerlieder. Es war zum Weinen schön.

Eines der bekanntesten Stücke ist wohl die Slängpolska von Byss-Calle. Zu einem Youtubelink hier klicken. Auch die vor der Polka erzählte Anekdote finde ich sehr schön.

1.2.16 08:32, kommentieren

Wenn ich aus Schweden wär

Katie Freudenschuss „Wenn ich aus Schweden wär“, Youtube, hier klicken. Am Schluss wird's von ihr witzigerweise norwegisch gesungen und da will sie einen Norweger heiraten, im letzten Satz. Find ich super witzig. Und ich kann dem Lied nur zustimmen. Mein Schwedenweh wächst trotzdem wieder.

15.9.15 17:41, kommentieren

Det svenska kungahuset kan sjunka ennu djupare

Det svenska kungahuset kan faktiskt sjunka ennu djupare. Jobbar Prinsessan Madeleines make för hedgefånder,
var den blivande prinsessan och prins Carl Philips hustru Sofia Hellqvist Erotikmodell, samt deltagare i den motbjudande sopan Paradise Hotel. I den svenska vikipedian står inte allt om hennes föredetta liv, men, titta gärna på den engelska versionen, här står allt kvar, åtminstone ennu. Den är inte genomcenserad än.
Engelska Wikipedian om Sofia Hellqvist, klicka här. Och till någon som Sofia H. är den engång blivande drottning (efter Victoria) Prinsessan Estelle, Brudnäbb. Den framtida drottningen är brudnäbb till en Miss Slits, och till en sådan Lady som sågs i samband med en amerikansk porrstjärna, klicka här på Aftonbladet.

Vad har Sofia H. att komma med? Vilka studier avslutade hon och med vilken grad? Man kan läsa allt detta om kronprinsessan Victoria, inte om Sofia H. I mina ögon är Sofia H. en lyx- och lycksökerska, en beräknande kvinna.

Jag kommer på helt andra ord för en sådan dam. "Prinsessa" är dock inte det främsta ord jag tänker på i detta samband, när jag genomsöker mitt aktivt ordförråd. Jag vet ej varför ni svenskar är så förtjusta i henne. Så kan man i alla fall höra och läsa det i våra tyska medier. Var så snäll, och förklara det för mig... Nån av er. Jag kan nämligen inte förstå det. Varje duktig och dygdig ung svensk kvinna skulle passa bättre... Ett slag i ansiktet för varje svensk ung och hög utbildad dam.

Nu skall jag leta efter den svenska versionen av Musicalen "Evita", den ligger här nånstans. Som instämning till den stundande bröllopsdagen imorgon, den 13:e Juni 2015.

12.6.15 22:10, kommentieren

Noch schlimmer geht in Schweden bei Königs immer!

Das schwedische Königshaus kann noch tiefer sinken! Prinz Carl Philip heiratet das Erotikmodell
Sofia Hellqvist, englischer Wikipediaartikel, hier klicken. In der schwedischen Wikipedia steht gar nicht alles über ihr Vorleben. Die englische Ausgabe ist wohl noch nicht durchzensiert worden.
Und für so jemanden ist die künftige Königin, Prinzessin Estelle, die nach Victoria hoffentlich auch Königin wird, Brautjungfer! Das will ich mir gar nicht vorstellen. Ein Schlag ins Gesicht für jede gut ausgebildete schwedische junge Dame. Welche Abschlüsse und Qualifikationen hat sie? Das steht nicht verzeichnet, bei Kronprinzessin Victoria schon. Nur vom Studium von Sofia ist zu lesen. Wurde es denn beendet? Sofia H. ist eine Luxus- und Glückssucherin. Mir fallen
beim Lesen von Aftonbladet noch ganz andere Worte für so eine Dame ein. Sie war ja Teilnehmerin dieser
Sendung
Paradise Hotel (englischer Wikipediaartikel, hier klicken) - da müssen die Singles mit jemandem vom anderen Geschlecht ein Hotelzimmer teilen. Eine Person ist von Anfang an zu viel und muss andere „Überzeugen“ für eine Woche das Zimmer... Widerwärtig.
Aansonsten fliegen sie aus dem Paradies. Ein Paradise-Hotel-vogel im königlichen Paradies. Und Estelle, die nach Victoria Königin wird, ist die Brautjungfer dieser Dame. Mit einer amerikanischen Pornodarstellerin hatte Sofia laut englischer Wikipedia auch „zu tun“ gehabt.
So. Jetzt suche ich schnell nach der schwedischen Version des Musicals „Evita“. Die liegt hier irgendwo. Zur Einstimmung auf die Hochzeit am 13. Juni - morgen.

12.6.15 21:01, kommentieren