schwedenlady

Deutsch/svensk Blog mit vielen verschiedenen Tönen - med många olika toner.
 
 

Verpackungstücken

Du kennst sie! Diese Dinger, mit denen sich gefütterte Briefumschläge zusammen klammern lassen. Man kann auch wunderbar schnell mal zwei Blätter
bei der Lochung so heften, daß man eine Doppelseite erhält.... Diese auseinander
biegbaren - wie heißen diese Metalldinger gleich? - Ach ja!
Musterbeutelklammern!
Da muß man erst mal drauf kommen! Vor allem muß man an sie ran kommen.
Ich erwarb einmal fünf solcher Plastikschächtelchen je 100 klammern.
Alle waren gemeinsam in einer sehr leicht kaputtbaren Zellophanfolie verpackt. Jede Schachtel war mit einem schwer ablösbaren Papieretikett versehen. Man
rupft und zupft am Etikett, kriegt es nur teilweise ab, rupft am Deckel eines Schächtelchens und - wusch! Alles katapultiert sich geschoß- oder Springkrautartig
durchs Zimmer.
Du hältst verdattert die Schachtel (ohne Flugklammern) in der Hand, holst Deinen Mann zu Hilfe und gemeinsam sammelt ihr auf.
Die meisten ins Schächtelchen, der Rest wird irgendwann hinter einem Schrank gefunden oder vom Staubsauger mit einem metallischen "Plopp"gefressen.
Neulich bekam ich einen neuen Schreibtisch, verstaute alle Schächtelchen musterbeutelig woanders und brauchte eine Klammer. Jetzt galt es, die geöffnete
der fünf Schächtelchen voller Metallzweiflügler zu finden. Ich fand sie nicht und begann, am Papieretikett einer neuen Schachtel zu zerren. Mein Mann
sah das, geriet leicht in Panik und beeilte sich, die erste Schachtel zu finden. Es gelang...
Ton- und Videokassetten werden für die Ewigkeit einzeln verpackt und drum herum kommt noch einmal eine Folie. Die sollen noch den Weltuntergang in der
Folie überleben!
Wieso verpackt man die nicht lieber gesammelt und spart sich die Einzelverpackung?
Bei den Musterbeutelklammern (Gattung metallische Sprungfluginsekten) würde glatt mal eine Verpackung für jede Schachtel in Zellophan Sinn machen! Da wüßte
man gleich, welche schon offen ist und außerdem würde sich das (hoffentlich) leichter bewerkstelligen lassen, als mit diesen Papieretiketten.
So! Und das klammere ich nicht zusammen. Falls sich jemand den Trouble ersparen will und so ein Metalldipter braucht, ich hab eine schon geöffnete Schachtel!

Ursprünglich gebloggt am: 15.5.05 21:32

2.3.16 04:58

Letzte Einträge: Brief von Kai, Der Gentleman, Warum ein Autist ein Gentleman sein kann, Wenn du wissen willst - för att ta reda på..., Blauschmuck

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen