schwedenlady

Deutsch/svensk Blog mit vielen verschiedenen Tönen - med många olika toner.
 
 

Archiv

Unsere Youtube-Diashow Nürnberger Burg

Wir waren doch auf der Kaiserburg. Unser Sohn hat sich einen Youtubefilm darüber gewünscht, hier kommt er. Mit Musik von mir, habe mich einen Samstagvormittag intensiv mit Kompositionstechniken im Mittelalter beschäftigt.
Für Blinde: Erst ist die Musik etwas moderner, da wir ja heute leben und auch die heutige Stadt als Ansicht im Film haben. Dann zur Kapelle hin wird die Musik kirchlicher, bei der pompösen Musik sieht man die Kopie der Kaiserkrone und die Bulle, dann kehrt die Musik beim Biergarten und Gastronomiebetrieb "Hexenhäusle" wieder zum Anfang zurück.
Leider ist die Musik beim Mixen mit dem Film übersteuert geworden, warum auch immer. Hier auf dem Rechner klingt die Datei völlig normal. Unser Sohn wünschte sich einen Youtubefilm über unseren Ausflug und ich wollte die Produktion vor unserem Schwedenurlaub fertig haben.
Wir sind seit einer Woche aus Schweden zurück und jetzt kommt auch der Link zum Film:

 

Zur Diashow der Nürnberger Burg auf Youtube, hier klicken.

23.7.15 17:41, kommentieren

Was ziehe ich an, bei welchem Wetter?

Sicher kennt Ihr das auch, "was ziehe ich an?" Dem Wetter angepasste Inspiration liefert die Webseite Klamottenwetter.de, hier klicken. Auch als App für Geräte mit iOS und Android verfügbar.

Auf der Seite für Deutschland einfach die Postleitzahl oder den Ort eingeben, weltweit nur den Ort, nicht die PLZ.
Dann Mann oder Frau auswählen - und los.

Es erscheint eine 3-Tagesvorhersage. Jeden Tag kann man auch unter "Details" in Tageszeiten aufschlüsseln lassen.

Angezeigt werden dem Wetter angepasst Schuhe und Bekleidung. Bei Regenwetter gerne mal eine lange Hose.
Besonders schön finde ich bei den Frauen die Handtasche.
Auch auf geschäftsmäßige Kleidung scheint die Seite Rücksicht zu nehmen:
Waren in den letzten heißen Tagen Schuhe tagsüber angezeigt, wurden am Abend daraus die Flipflops.

Eine liebevolle und durchdachte Homepage, welche inspiriert und ratloses Herumstehen vor dem gut gefüllten Kleiderschrank wesentlich verkürzt.

25.7.15 09:39, kommentieren